Artikelverwaltung, PIM, Warenwirtschaft

Artikelbilder
Es können beliebig viele Bilder zu einem Artikel hinzugefügt werden. Ein Bild kann als Hauptbild definiert werden. Bilder können auch per Drag and Drop hinzugefügt werden.
Integrierte Bildbearbeitung
Hinzugefügte Bilder können direkt im Artikelstamm bearbeitet werden.
Artikelbeschreibungen
Es können Titel, Kurz- und Detailbeschreibungen hinzugefügt werden. Titel und Kurzbeschreibung werden im Artikel-Überblick angezeigt.
Mehrsprachigkeit
Artikelbezeichnungen und Beschreibungstexte können mehrsprachig angelegt werden.
Kategorisierung
Zuordnung zu beliebig vielen Kategorien, Produktgruppen und Keywords.
Einkaufspreise von unterschiedlichen Lieferanten
Erfassen von beliebig vielen Lieferanten mit unterschiedlichen Einkaufspreisen.
Variantenverwaltung
Innovative Anlage und Zuordnung von beliebiger Anzahl von Varianten. Die Übernahme der Varianten geschieht ganz einfach per Drag and Drop oder per Auswahl. Variantenartikeln können individuelle Artikelnummern, Barcodes und Preise zugewiesen werden.
Stücklistenverwaltung
Einfaches Erstellen von Stücklisten und Artikel-Sets.
Chargen und MHD-Verwaltung
Erfassen von Chargen und Mindesthaltbarkeitsdaten. Komfortable Auswahl im Versandbereich.
Seriennummernverwaltung
Erfassen von Seriennummern. Komfortable Auswahl im Versandbereich.
Staffelpreise
Anlegen beliebig vieler Staffelpreise. Nach Wunsch automatische Anpassung der Staffelpreise bei Änderung des Standard-Verkaufspreises.
Lagerverwaltung mit Bestandsverwaltung
Der Lagerbestand ist immer aktuell! Automatische Bestandsverwaltung inkl. Bestellvorschlägen und Nachbestellung beim Lieferanten. Mehrlagerfähig, beliebige Lagerplätze sind definierbar.
Dokumentenverwaltung
Es können beliebige Dokumente zum Artikel hinzugefügt werden, z. B. pdf-Anleitungen, Videos, oder Detailzeichnungen.
Barcodes und QR-Codes
Erstellen von Barcodes und QR-Codes zur Produktindentifizierung. Drucken von Etiketten.
Inventur
Intuitive Inventur auf dem Bildschirm und auf dem Papier.
Datenimport und -export
Importieren und Exportieren von Artikeldaten über csv- oder Excel-Dateien.
 

Adressverwaltung, Kundenverwaltung - CRM

Verschiedene Adressarten
Komfortables erfassen und verwalten von Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern, Privatadressen, etc. in einem einzeigen Programmbereich.
Abweichende Anschriften
Es können beliebig viele zusätzliche Anschriften erfasst werden, z. B. Lieferanschriften, Standorte, etc.
Klassifizierung von Adressen
Klassifizierung von Adressen 1-5 Sterne.
Kategorisierung von Adressen
Adressen können frei definierten Kategorien zugewiesen werden. Z. B. regionale Kunden, Messe-Interessent, oder eine Auswahl für den Newsletter Versand.
Direkter Zugriff auf Belege und Buchhaltung
Aus dem Adressenstamm direkter Zugriff auf die Verkaufsbelege und die offenen Posten, Zahlungen sowie Mahnungen.
Sperrlisten und Blacklist
Adressen können zu Sperrlisten, z. B. Auftragslimits oder Auftragssperren, sowie auf die Blacklist gesetzt werden.
Kommunikations-Zuordnung
Eingehende und Ausgehende E-Mails, sowie sonstige Kommunikationen mit dem Kunden können direkt im Adressstamm angesehen werden. Die Zuordnung geschieht automatisch aufgrund intelligenter Prozesse.
E-Mails schreiben
E-Mails können direkt aus den Adress-Details auch mit Unterstützung von Vorlagen und Textbausteinen geschrieben werden.
Zahlungskonditionen und Rabatt
Die Zahlungskonditionen und dauerhafte Rabatte können in den Kunden-Details definiert werden.
Dokumentenverwaltung
Der Adresse können beliebig viele Dokumente hinzugefügt werden, z. B. pdf-Dateien, Scans, Bilddateien, etc.
 

Einkauf, Lieferantenbestellung

Automatische Bestellvorschläge
Artikel im Rückstand werden automatisch in den Bestellvorschlag übernommen.
Einfache Lieferantenbestellung
Artikel im Bestellvorschlag können mit einem Klick in die Lieferantenbestellungen übernommen werden. Dabei wird der bevorzugte Lieferant automatisch ausgewählt.
Nachverfolgung der Bestellungen
Der Status der aktuellen Lieferantenbestellungen ist in der Übersichtsliste jederzeit zu sehen.
Artikel einfach einbuchen
Die Artikel aus gelieferten Bestellungen können mit einem Klick ins Lager eingebucht werden.
 

Verkauf

Alle Belege in einer Liste
Stets die Übersicht behalten, da alle Belegarten in einer Übersicht dargestellt werden.
Nummernkreisverwaltung
Eine komfortable Nummernkreisverwaltung mit numerischen und alphanumerischen Zeichen. Durch die Verwendung von Variabeln kann z. B. das aktuelle Datum in der Beleg-Nummer integriert werden.
Umwandeln in Folgebeleg
Mit nur einem Klick einen Beleg komfortabel in den Folgebeleg umwandeln, z. B. ein Angebot in einen Auftrag.
Automatische Statusüberwachung
Der Status eines Vorgangs wird ständig überwacht, solange er noch nicht abgeschlossen wurde. Geprüft wird auf Ausgabe, Lieferbarkeit, Zahlung, etc. Eine übersichtliche Statusanzeige informiert über den aktuellen Stand.
Einfache Artikelübernahme
Übernehmen von Positionen in Belege mit einfachem Klick, per Barcode-Scan oder per Drag and Drop
Freie Artikel, Zusatztexte, Bemerkungen
Neben den Artikeln aus dem Artikelstamm können auch freie Artikel hinzugefügt, sowie Zusatztexte und Bemerkungen zu den Positionen hinzugefügt werden.
Produktbilder in den Artikelpositionen
Die Artikel in den Positionen werden auf Wunsch mit Artikelbild dargestellt.
Reinerlös-Anzeige
Im Auftrag wird nach Übernahme von Positionen der Reinerlös angezeigt.
Zahlungsüberwachung und Zahlungseingang im Beleg
Zahlungsüberwachung im Vorgang und Zahlungserfassung direkt im Beleg.
Anzeige der Versanddaten
Bei Versand werden die Versanddaten, mit Paketnummer, direkt im Verkaufs-Vorgang angezeigt.
Kommunikationsübersicht
Dem Vorgang zugeordnete E-Mails, z. B. eine Bestellung des Kunden oder eine ausgehende Versandbestätigung, werden direkt im Beleg angezeigt.
Versand von E-Mails direkt aus dem Vorgang
E-Mails können direkt aus dem Vorgang versendet werden, wahlweise mit Hilfe von Textbausteinen und Vorlagen.
Verlaufsübersicht
Zu jedem Beleg wird eine Verlaufsübersicht mit Datum und Mitarbeiter angezeigt.
Hinweise auf Belegen
Es können individuelle Hinweise auf Belegen, aber auch fest hinterlegt Hinweise, z. B. Hinweis auf Aktionsprodukte, auf Auftragsbestätigung, Rechnung, etc. ausgegeben werden. Die fest hinterlegten Hinweise können auch zeitlich eingegrenzt werden.
Barcode und QR-Code zur Identifizierung
Optionale Barcodes oder QR-Codes auf den Belegen zur einfacheren Identifikation.
Stapeldruck von Belegen
Mehrere Belege können einfach über den Stapeldruck ausgegeben werden.
SEPA-Lastschriften
SEPA-Lastschriften Dateien können direkt und automatisiert aus den Rechnungsbelegen erstellt werden.
Versandetiketten erstellen
Die Versandetiketten können direkt aus dem Vorgangsbeleg für verschiedene Paketdienste erstellt und nachgedruckt werden.
 

Versand

Automatische Versandübergabe
Lieferbare Aufträge können automatisch in den Versand übergeben werden.
Zurück an Auftragsbearbeitung
Aufträge im Versand können mit einem Klick in die Auftragsbearbeitung zurück gegeben werden, wenn z. B. noch Fragen geklärt werden müssen.
Picklisten
Es können Picklisten ausgedruckt werden.
Kommissionierung am Bildschirm
Anzeige der zu kommissionierenden Aufträge mit Scanfunktion.
Anzeige der Lagerplätze
Bei der Zusammenstellung der zu versendenen Artikel werden die Lagerplätze zur Entnahme angezeigt.
Kommissionskontrolle mit Plausibilitätsprüfung
Im Versand wird kontrolliert ob die Artikel korrekt gepackt werden.
Versandstatus
Die Auftragsbearbeitung wird zu jeder Zeit über den Versandstatus eines Auftrags informiert.
 

Buchhaltung

Verwaltung von Zahlungseingängen
Einfaches erfassen von Zahlungseingängen.
Import von Kontoauszügen
Import von Kontodaten aus Bankingprogrammen, PayPal, etc.
Offene Posten-Liste
Anzeige aller offenen Posten mit Fälligkeitsdatum in übersichtlicher Liste. Direktes buchen von Zahlungseingängen aus der Liste.
Lastschriftenverwaltung mit Sepa-Export
Lastschriften aus Rechnungen werden automatisch in der Buchhaltung angezeigt. Einreichen von hier aus mit Sepadatei-Export.
Buchung mit Sachkonten
In den Buchungen können frei definierbare Sachkonten verwendet werden.
DATEV-Export, FiBu-Export
Die Buchungs- und Rechnungsdaten sowie offene Posten, Zahlungseingänge, etc. können im DATEV-Format oder frei definierbaren Formaten exportiert werden.
Automatisches Mahnwesen
Überfällige Rechnungen werden automatisch in das Mahnwesen übergeben. Die Mahnstufen sind frei definierbar, Mahnbelege können individuell angepasst werden. Versand der Mahnungen per E-Mail oder Brief.
Inkasso-Übergabe
Rechnungen können nach durchlaufen der Mahnstufen automatisiert in eine Inkasso-Datei übergeben werden.
 

Auswertungen - BI, Business Intelligence

Auswertungs-Dashboard
Übersichtliches Dashboard mit grafischer Darstellung von Live-Daten aus allen Programmbereichen.
Auswertungs-Berichte
Fertige Berichte zur Ausgabe von relevanten Zahlen. Definition von eigenen Berichten möglich.
 

Export und Import

Export in csv, Excel und XML
Vorhandene Exportfilter aus allen Programmbereichen zur Ausgabe von Daten in csv-Dateien, Excel-Tabellen oder XML-Dateien. Neben den vorhanden Filtern können auch eigene Exportfilter definiert werden.
Import aus csv, Excel oder XML
Vorhandene Importfilter um z. B. externe Daten aus anderen Programmen einzulesen. Es können auch eigene Importfilter definiert werden.
 

Marktplätze, Online-Shops

Import aus Online-Shops
Es können Kundendaten, Artikeln sowie Bestellungen oder Aufträge aus verschiedenen Online-Shop Systemen eingelesen werden.
Import aus Marktplätzen (in Kürze verfügbar)
Der Import von Kundendaten, Artikeln sowie Bestellungen aus Martkplätzen wie ebay, amazon, Rakuten, etc. ist in Kürze verfügbar.
Statusänderung in Online-Shop und Marktplätze
Der Bestellstatus, Versandstatus, etc. kann in die Online-Shops und Marktplätze übertragen werden.
 

Sonstige Funktionen

Übersichtliches Dashboard
Ein Dashboard zeigt die Tagesübersicht der Unternehmensvorgänge in Echtzeit.
Modernes und intuitives Design
Übersichtliche und moderne Programm-Oberfläche mit intuitiver Bedienung wie Sie es z. B. aus einem Online-Shop oder Apps gewohnt sind.
Anpassbar
Das Programm kann an die Abläufe und Bedürfnisse des eigenen Unternehmens einfach angepasst werden.
Intelligente Suche
Intelligente Detailsuche mit Speicheroption in allen Programmbereichen.
Mehrsprachig
Die Programmoberfläche kann in verschiedenen Sprachen dargestellt werden.
Multi-User-fähig
Zugriff über beliebig viele Arbeitsplätze möglich. Die Zahl der Benutzer ist dabei nicht begrenzt.
Mandantenfähig
Eine Installation für verschiedene Firmen oder Produkte. Dank der Mandantenfähigkeit ist das möglich. Ein schneller Wechsel zwischen den Mandanten ist über das Anmeldefenster möglich.
Sammeländerungen
Mit Sammeländerungen können Änderungen in allen Programmbereichen einfach durchgeführt werden, z. B. die Änderung der Mehrwertsteuer für alle Artikel mit nur einem Klick.
Benutzerverwaltung mit Rechtvergabe
Es können beliebig viele Mitarbeiter angelegt werden, jedem Benutzer können verschiedene Rechte zugewiesen werden.
Netzwerkfähig
Die Multi-User Version wird standardmäßig an eine MySQL Datenbank angebunden. Es können aber auch andere Datenbanksysteme verwendet werden.